Schließlich wendete er sich dem Bass zu.
Schließlich wendete er sich dem Bass zu. © Jeroen van de Sande / freeimages.com

Jazz

Die Projekte des New Yorker Kontrabassisten Harish Raghavan

Als Sohn einer zutiefst religiösen südindischen Familie wurde Harish Raghavan in Illinois geboren. Erst spielte er die Mridangam-Trommel, bis er seinem älteren Bruder nacheiferte und schließlich zu seinem Hauptinstrument fand. Der in New York lebende 38-Jährige ist heute gefragter Bassist.

Bekannt ist er in der amerikanischen Jazz-Szene. Bereits von Charles Lloyd und Ambrose Akinmusire wurde er engagiert. Das erste Solo-Album von Raghavan "Calls For Action" erschien 2019 und erregte viel Aufsehen.

Die Projekte des New Yorker Kontrabassisten Harish Raghavan im Überblick

Sendezeit Do, 17.06.2021 | 23:03 - 00:00 Uhr
Sendung SWR2 "NOWJazz"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen