Die neuronale Erfassung des Schönheitsempfinden
Die neuronale Erfassung des Schönheitsempfinden © Obscenity / freeimages.com

Kultur & LiteraturWissenschaft & TechnikFeature

Die Vermessung der Schönheit

Wie ist Schönheit zu definieren? Vor allem die Philosophie stellte sich in den letzten Jahrhunderten solche Fragen. Ihr Betrachtungsgegenstand war meistens die Kunst. Heutzutage forscht man zunehmend experimentell danach.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Landschaften, Visagen und auch mathematische Formeln haben das Potenzial, als schön empfunden zu werden. Warum ist das so und was macht sie besonders schön?

Anders als bei Empfindungen wie Freude oder Angst tappt man im Thema Schönheit noch immer im Dunklen. Sowohl die Psychologie als auch die Hirnforschung machen jedoch in der Erforschung dieses Phänomens große Fortschritte.

"Die Vermessung der Schönheit" im Überblick

Die Vermessung der Schönheit

von Gábor Paál

Produktion: 2020

Sendezeit Do, 26.05.2022 | 15:05 - 16:00 Uhr
Sendung SWR2 "Wissen"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen