Am Bildschirm bis die Augen eckig werden: das ist keine leere Phrase von Eltern
Am Bildschirm bis die Augen eckig werden: das ist keine leere Phrase von Eltern © Iva Villi / freeimages.com

Games & SpieleMedienFeature

Digital Junkies - Wenn Computerspiele zur Sucht werden

Spielen, während andere schlafen. Spielen, statt sich mit Menschen zu treffen. Spielen, um zu spielen. Millionen Menschen in Deutschland sind computerspielabhängig und Tommy ist einer von ihnen.

Das Auxilium Reloaded ist eine Einrichtung der Malteser Hilfsdienste in Dortmund Aplerbeck und das einzige Projekt dieser Art, das sich für betreutes Wohnen für suchtgefährdete Jugendliche einsetzt, denen es an Medienkritik bei ihrem Konsum mangelt.

In Deutschland gibt es über eine halbe Million Menschen, die von Computerspielen abhängig sind. Dabei ist die Zahl zusammengenommen mit denen, die von mobilen Endgeräten gefesselt sind, weitaus höher. Tommy ist einer von ihnen. Seine Wohnung verließ er kaum in den vier Jahren, die er in der dunklen Spielewelt gefangen war. Jetzt befindet er sich in Therapie.

Mit dreizehn anderen Jugendlichen versucht er im Auxilium Reloaded zurück in die Wirklichkeit zu finden, das mittlerweile seit zwei Jahren. Wie kann es sein, dass so viele andere Jugendliche und Kinder wie er so viel Zeit in einer nicht-realen Welt verlieren?

Wie bewerten Psychologen, Psychiater, Sozialarbeiter, Spieletester und Vertreter der Spieleindustrie die Situation? Und was muss getan werden, damit sich nicht noch mehr Menschen in den virtuellen Welten verlieren?

"Digital Junkies - Wenn Computerspiele zur Sucht werden " im Überblick

Digital Junkies - Wenn Computerspiele zur Sucht werden

von Sascha Wundes

Produktion: 2018

Sendezeit So, 10.11.2019 | 11:05 - 12:00 Uhr
Sendung NDR Info "Das Feature"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen