Wie kann ich meine Privatsphäre schützen, wenn plötzlich eine Drohne über meinen Garten fliegt?
Wie kann ich meine Privatsphäre schützen, wenn plötzlich eine Drohne über meinen Garten fliegt? © PIXELIO

Ratgeber

Drohnen am Himmel - Spielzeug oder Angriff aufs Privatleben?

Im Grunde genommen sind Drohnen ferngesteuerte Modellflugzeuge mit einer Kamera, über die sich per Funk Bilder und Videos in Hochauflösung machen lassen. Wie ist die rechtliche Grundlage für die Benutzung von Drohnen? Und welche Befugnisse hat der Staat bezüglich der neuen Überwachungstechnik?

Viele Dinge rund um die rotorbestückten Kameras sind unbekannt oder sogar ungeklärt.

Wie kann ich mich vor neugierigen Nachbarn schützen, die mit ihrer Drohne meinen Garten überfliegen? Und was muss ich beachten, wenn ich selber im Besitz einer Drohne bin? ExpertInnen antworten.

Am Mikrofon: Manfred Kloiber, Hörertel.: 00800 - 4464 4464, marktplatz@deutschlandfunk.de

Drohnen am Himmel - Spielzeug oder Angriff aufs Privatleben? im Überblick

Sendezeit Do, 20.07.2017 | 10:10 - 11:30 Uhr
Sendung Deutschlandfunk "Journal am Vormittag - Marktplatz"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen