Eddi Reader startete ihre Karriere als Straßenmusikerin
Eddi Reader startete ihre Karriere als Straßenmusikerin © Bigirishgit - Eigenes Werk, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=6399388

Bunt gemischtJazzKonzert

Eddi Reader (GB)

Eddi Reader aus Glasgow machte ihren Weg von der Straßenmusikerin hin zu einer stilgewandten Singer/Songwriterin, der ein Orden des British Empire zuteil wurde. In Bremen spielte sie ein exklusives Deutschlandkonzert zur Promo ihres neuen Albums.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Eddi Reader ist eine Sängerin mit unglaublichem Renommee. Ihr Karrierepfad führte sie von den heimischen Straßen Glasgows auf die größten Bühnen des Landes, inklusive einem Auftritt bei der Wiedereröffnung des schottischen Parlamentes 2004. Dies schaffte sie mit einer Stimme, die Pop, Folk, Soul und Jazz gleichermaßen beherrscht.

Die Schottin überzeugt sowohl solo als auch als Bandmitglied, wie bereits mit "Fairground Attraction", mit denen sie 1988 den Hit-Evergreen "Perfect" landete. Zuvor übte sie sich als Backgroundsängerin in mehreren Formationen, wie die Eurythmics und Alison Moyet. Aufgrund von Streitigkeiten mit ihrem späteren Manager beschloss sie, eigene Pfade einzuschlagen. Die letztendlich mit einem Orden vom British Empire und einer Ehrendoktorwürde der Universität von Edinburgh ausgezeichnet wurden.

Auf ihren Solo-Alben singt sie mit der gleichen Leichtigkeit und warmen Flow, der ihren Liedern etwas Warmes und Nahbares gibt. Ihr aktuellstes Werk heißt "Cavalier" und kann ohne Zweifel als brilliant bezeichnet werden. Sowohl ihrer Liebe zum Folk wird Ausdruck verliehen, als auch ihrem Gespür für die richtigen Popmelodien.

Man findet alles von Poprock-Titeln, die leicht dahingleiten, über Kollaborationen mit Langzeitpartner Boo Hewerdine bis hin zu einer Hommage an Schottlands Nationaldichter Robert Burns. Ihre deutschen Fan durften diesen Klängen live bei einem Exklusivkonzert in Bremen lauschen.

Eddi Reader (GB) im Überblick

Eddi Reader (GB)

Kulturzentrum Schlachthof, Bremen

30. Oktober 2018,

Sendezeit Sa, 15.12.2018 | 22:00 - 00:00 Uhr
Sendung Bremen Zwei "Sounds in concert"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen