Das Leben des Waisenjungen Andreas Egger
Das Leben des Waisenjungen Andreas Egger © alge12 / freeimages.com

Hörspiel

Ein ganzes Leben

"Ein ganzes Leben" ist der Roman von Robert Seethaler. Die tief bewegende Geschichte erzählt von Andreas Egger, seiner Arbeit im Bergbau, seiner großen Liebe Marie und der Zeit, die ihn einfach übergangen hat.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Andreas Egger ist ein Waisenjunge und kommt mit vier Jahren ins Tal, wo er den größten Teil seines schweren Lebens verbringt. An der ersten Seilbahn wird er mitarbeiten, sich verlieben und als Soldat in den Krieg gehen.

Sein Leben ist rau und abkömmlich. Er wurde zur harten Arbeit mit viel Prügel anerzogen. Ihm blieb nur ein zerstörtes Bein, wächst ohne Liebe auf und erfährt nur Ausgrenzung. Mit 18 verschwindet er vom Hof. Er ist stark, aber dennoch langsam. Nimmt eine Arbeit als Knecht an, hilft beim Bau der ersten Seilbahn mit und lernt in dieser Zeit seine einzige Liebe Marie kennen. Auch die einzige erlebbare Gefühlserfahrung, die er erfährt und die Glücklichste.

Als sie stirb, erstarrt er vor Trauer, die ihn jedoch den 2. Weltkrieg und Russland überleben lässt. Jahre später begegnet er Marie auf seinem letzten Weg erneut. Jetzt kann er ohne Schmerz auf sein Leben zurückblicken.

"Ein ganzes Leben" im Überblick

Ein ganzes Leben

von Robert Seethaler

Mit Peter Mati?, Christoph Luser, Branko Samarovski, Werner Lustig

Produktion: 2019

Sendezeit Fr, 17.12.2021 | 20:00 - 21:00 Uhr
Sendung SRF 1 "SRF 1 Hörspiel"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen