Das Okapi nimmt in "Ein Hemd des 20. Jahrhunderts" eine tragende Rolle ein
Das Okapi nimmt in "Ein Hemd des 20. Jahrhunderts" eine tragende Rolle ein © von Raul654 (Eigenes Werk) [CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/)], via Wikimedia Commons

Hörspiel

Ein Hemd des 20. Jahrhunderts - Eine rätselhafte Bekanntschaft

"Ein Hemd des 20. Jahrhunderts" ist der fünfte Roman von Yann Martel, der für seinen Bestseller-Roman "Life Of Pi" bekannt ist. Ein Autor bekommt in der Geschichte einen seltsamen Leserbrief, auf den eine rätselhafte Bekanntschaft folgt. hr2-kultur sendet eine aktuelle Hörspielfassung des Romans.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help-layer_phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Der kanadische Autor Yann Martel, geboren 1963 in Salamanca, Spanien wuchs als Sohn eines Diplomaten in Costa Rica, Frankreich, Mexiko, Alaska und Kanada auf. Bekannt wurde er vor allem mit seinem 2001 erschienenen zweiten Roman Schiffbruch mit Tiger.

Die Geschichte um Pi, den Sohn eines indischen Zoodirektors, den Tiger Richard Parker und ihre monatelange Irrfahrt auf einem Rettungsboot erhielt 2002 den „Man Booker Prize“.

Die Verfilmung „Life of Pi“ unter der Regie von Ang Lee wurde 2013 mit vier Oscars prämiert. Nach langer Pause, im Jahr 2010, erschien Martels dritter Roman. Auch in ihm spielen Tiere wieder eine besondere Rolle, allerdings stehen sie als ausgestopfte Objekte in den Schaufenstern eines Präparators und sind zugleich Figuren einer literarischen Phantasie des Ladenbesitzers.

Der Protagonist des Romans - ein Schriftsteller, der einen Bestseller geschrieben hat und nach einem literarischen Anschlussprojekt sucht - lässt sich auf eine schwierige, rätselhafte Beziehung zu diesem Mann ein, der wie er selbst Henry heißt.

Je weiter die Geschichte fortschreitet, desto mehr verschwimmen die Grenzen zwischen demjenigen, der erzählt und demjenigen, von dem erzählt wird.

"Ein Hemd des 20. Jahrhunderts - Eine rätselhafte Bekanntschaft" im Überblick

Ein Hemd des 20. Jahrhunderts - Eine rätselhafte Bekanntschaft

von Yann Martel

Produktion: 2017

Sendezeit So, 13.08.2017 | 14:04 - 15:15 Uhr
Sendung hr2-kultur "Hörspiel"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen