MDR KULTUR-Logo
© MDR KULTUR

LiteraturLesung

Ein Tag im Leben des Iwan Denissowitsch | Teil 9 von 10

Teil 9/10 | Nach einer absurden Anklage zu zehn Jahren Zwangsarbeit verurteilt, führt der Zimmermann Denissowitsch Schuchow einen täglichen Kampf ums Überleben im Gulag. Die harte Arbeit, der quälende Hunger, die andauernden Erniedrigungen sind nur zu ertragen, indem er alle menschlichen Gefühle ausschaltet.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Solschenizyns eindringliche Darstellung des Lagerlebens lässt den stummen Protest, der seine Erzählung bestimmt, um so stärker wirken.

"Es ist Zeit, daran zu denken, dass wir zuerst und vor allem Menschen sind. Die Menschheit aber unterscheidet sich von der Tierwelt durch das Denken und die Rede. Und natürlich muss sie frei sein. Legt man sie in Fesseln, werden die Menschen wieder zu Tieren. Das ehrliche freie Wort, seine Öffentlichkeit - das ist die erste Bedingung für die Gesundheit jeder Gesellschaft, auch der unseren." Alexander Solschenizyn

"Ein Tag im Leben des Iwan Denissowitsch " im Überblick

Ein Tag im Leben des Iwan Denissowitsch

von Alexander Issajewitsch Solschenizyn

Sendezeit Do, 18.01.2018 | 09:05 - 09:45 Uhr
Sendung MDR KULTUR "Lesezeit"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen