Lebensräume bei Max Frisch
Lebensräume bei Max Frisch © Pexels / pixabay.com

Kultur & LiteraturLeben & Liebe

Eine Lange Nacht über Max Frisch

Die Sendung beschäftigt sich mit Max Frisch. Die Wohnungen und Häuser des Schriftstellers und Architekten werden als Bezugsgröße herangezogen. Welche Funktionen erhalten die Lebensräume seiner Romanfiguren und welche Rolle haben die Wohnobjekte für Max Frisch?

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Der Schriftsteller und Architekt Max Frisch bewohnte Zeit seines Lebens zahlreiche Wohnungen und Häuser. Streckenweise lebte er in verschiedenen Wohnungen zu gleich und immer wieder, kaufte und verkaufte neue Objekte hinzu. Wie bei seinen Romanfiguren nehmen für ihn die Lebensräume eine bedeutsame Funktion ein. Die Beschaffenheit des Settings steht dabei oft im Kontrast zu den Lebensentwürfen der Figuren. Die Sendung besucht die unterschiedlichsten Wohnräume des Schriftstellers und fragt nach Beziehungen zu seinen literarischen Figuren und seinen individuellen Hürden, im Leben sesshaft zu werden.

Eine Lange Nacht über Max Frisch im Überblick

Sendezeit Sa, 03.04.2021 | 00:05 - 03:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk Kultur "Lange Nacht"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen