Die sogenannte "Massenmigration" soll in den Griff bekommen werden
Die sogenannte "Massenmigration" soll in den Griff bekommen werden © B S K / freeimages.com

Hörspiel

Entgrenzung - Radikale Lösungen für irrationale Angst

Wenn Ängste erfolgreich geschürt wurden, sind die Menschen bereit für radikale Schritte. Vier Menschen sollen eine Lösung für die "Massenmigration" finden. Ein Hörspiel von Uta Reitz.

Irgendwann irgendwo in der Zukunft. Vier Menschen, aus unterschiedlichen Gründen auch am Verschwinden ihrer privaten Probleme interessiert, erhalten den Auftrag, eine Lösung zu suchen, wie der Kontinent politisch und human verträglich eine große Menge an Menschen von irgendwo nach außerhalb transportieren kann - Rückkehr unerwünscht.

Das kann in der modernen Welt doch eigentlich nur ein logistisches Problem sein - sobald man ein geeignetes Transportziel gefunden hat.

"Entgrenzung - Radikale Lösungen für irrationale Angst" im Überblick

Entgrenzung - Radikale Lösungen für irrationale Angst

von Uta Reitz

Sendezeit Do, 29.08.2019 | 19:04 - 20:00 Uhr
Sendung WDR 3 "Hörspiel"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen