Warum musste ausgerechnet Mafalda sterben?
Warum musste ausgerechnet Mafalda sterben? © aboutpixel.de

HörspielKrimi

Fado fatal - Mord im Kulturverein

Der portugiesische Kulturverein "Saudade" in Osnabrück hat eine dunkle Geschichte. Doch erst durch den Mord an der jungen Frau Mafalda Ribeiro kommt die Vergangenheit ans Licht. Die Ermittler sehen sich mit einem Generationenkonflikt konfrontiert, dessen Ausmaß sie erst nach und nach erkennen.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Die Gründer des Kulturvereins waren Gastarbeiter, die zur Zeit des Wirtschaftswunders nach Deutschland kamen.

Inzwischen haben sie ihre Familien in Deutschland und leben in Mehrgenerationenhäusern. Doch der Tod der jungen Mafalda bringt so einige Streitereien zutage.

"Fado fatal - Mord im Kulturverein" im Überblick

Fado fatal - Mord im Kulturverein

von Jan Decker

Produktion: 2017

Sendezeit Sa, 13.10.2018 | 17:05 - 18:00 Uhr
Sendung WDR 5 "Krimi am Samstag"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen