Die Verschwörungstheoretiker und ihr Plan
Die Verschwörungstheoretiker und ihr Plan © Zsuzsa N.K. / freeimages.com

HörspielKrimi

"Fake News Blues"

Die Verschwörungstheoretiker Reini und Alfred entwickeln einen perfiden Plan, um ihre Theorien der ganzen Welt zu vermitteln. Doch es geht nach hinten los und in der Hektik entführen sie das Nachrichtenteam mit dem Übertragungswagen, um von dort aus ihre Nachrichten in die Welt übertragen zu können.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Reini und Alfred sitzen gerade in ihrem maroden Auto und warten vor dem Funkhaus in Wien. Sie sind sehr angespannt, weil sie einen Plan geschmiedet haben, der einfach, aber doch äußerst riskant ist. Ihr Ziel ist allen ihre Wahrheit zu verkünden. Eine Wahrheit von Verschwörungstheoretikern, die Österreich gerne als pseudostaatliches, ausbeuterisches, freiheitsgefährdendes Firmenkonglomerat Bloßstellen möchte. Damit wollen sie eine Abschaffung des Staates als Wirtschaftsunternehmen erreichen.

Mit einer Waffe und einer Audiokassette in der Hand schafft es Reini, bis ins Abendstudio zu kommen. Aber ihr Plan geht nicht auf. Kurzer Hand kidnappen sie die Moderatorin, den Tontechniker und den Übertragungswagen nach Neu-Österreich, um von dort aus ihre Nachrichten in die ganze uninformierte Welt auszustrahlen.

""Fake News Blues"" im Überblick

"Fake News Blues"

von Felix Kalaivanan, Yannick Reuter, Andreas Schiessler, Sophia Sixta

Produktion: 2019

Sendezeit Mi, 28.10.2020 | 20:03 - 21:00 Uhr
Sendung Bayern 2 "radioKrimi"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen