Aus seiner Wohnung kann Surab gegenüber durch die Fenster sehen.
Aus seiner Wohnung kann Surab gegenüber durch die Fenster sehen. © freeimages.com

HörspielKrimi

Farben der Nacht - Nach dem Roman von Davit Gabunia

Der arbeitslose Familienvater Surab wird zufällig Zeuge eines Verbrechens und hofft daraus eine Karrierechance machen zu können, denn es ist ein hoher Beamter beteiligt.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Tiflis im Sommer 2012, Georgien zwischen Stillstand und Umbruch.

Der neue Nachbar des arbeitslosen Familienvaters Surab empfängt geheime Liebesbesuche in seiner Wohnung. Als Surab beim Beobachten eines dieser Treffen zum Zeugen eines Verbrechens wird, hofft er sich damit eine Karriere zu ermöglichen.

Der Lover seines Nachbarn ist nämlich ein hoher Beamter und das politische Klima ohnehin schon angespannt. Immer mehr Demonstranten fordern auf den Straßen den Sturz der Regierung.

Während Surab alles auf eine Karte setzt, bemerkt er nichts davon, dass seine Frau, welche sich ebenfalls nach einem besseren Leben sehnt, eine Affäre hat.

Zum Autor

Davit Gabunia, geboren 1982, ist Schriftsteller, Dramaturg und Übersetzer. In Tiflis arbeitet er als Dramaturg am Royal District Theatre. Er gilt als wichtigster jüngerer Dramatiker Georgiens. Bereits mehrfach wurde er mit den bedeutendsten Theaterpreisen des Landes ausgezeichnet.

"Farben der Nacht - Nach dem Roman von Davit Gabunia" im Überblick

Farben der Nacht - Nach dem Roman von Davit Gabunia

von Davit Gabunia

Mit Jana Schulz, Ulrich Noethen u.a.

Produktion: 2019

Sendezeit Mo, 16.09.2019 | 22:03 - 23:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk Kultur "Kriminalhörspiel"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen