Der Folkrock von Father John Misty kommt mit bissigen, intelligenten Texten daher
Der Folkrock von Father John Misty kommt mit bissigen, intelligenten Texten daher © von Ralph Arvesen [CC BY 2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0)], via Wikimedia Commons

Alternative & IndieFolkKonzert

Father John Misty - Folkrock mit dem gewissen Augenzwinkern

Josh Tillman kann schon auf eine lange Solokarriere zurückblicken und eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Band Fleet Foxes. Unter seinem vergleichsweise jungem Pseudonym Father John Misty spielt er ausgefallenen Folkrock - NDR Blue sendet einen Konzertmitschnitt.

"I Love You, Honeybear" heißt das aktuelle Album von Josh Tillman a.k.a Father John Misty. Auf den ersten Blick könnte man da ein kitschiges Singer-Songwriter-Werk vermuten, eine gähnend langweilige Liebeserklärung. Doch Josh Tillman ist ein Freund des Augenzwinkerns. 

Ironische Brechungen und bittere Texte, gepaart mit teils überzeichneten Instrumentierungen oder Ausbrüchen mit Rockstar-Attitüde sind hier an der Tagesordnung.

Josh Tillman fing mit einer Solokarriere an und hatte schon einige Alben auf dem Buckel, als er 2008 bei der Band Fleet Foxes als Drummer einstieg. Seit seinem Ausstieg im Jahr 2012 konnte er unter dem Pseudonym Father John Misty bereits zwei von der Presse hochgelobte Alben hervorbringen - "Fear Fun" und "I love You, Honeybear".

Im letzten Jahr war der Songwriter auf dem Rolling Stone Weekender am Weissenhäuser Strand. NDR Blue "In Concert" sendet den Konzertmitschnitt.

Father John Misty - Folkrock mit dem gewissen Augenzwinkern im Überblick

Father John Misty - Folkrock mit dem gewissen Augenzwinkern

Rolling Stone Weekender, Weissenhäuser Strand

07.11.2015

Sendezeit Mi, 19.07.2017 | 21:05 - 22:00 Uhr
Sendung NDR Blue "NDR Blue In Concert"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen