Die Messe der "Klanggestalten"
Die Messe der "Klanggestalten" © Alexandra Bucurescu / PIXELIO

Klassische MusikKlassik-Feature

Fichte, Ahorn, Fernambuk - Instrumentenbauer stellen aus

Einmal im Jahr gibt es eine Veranstaltung der europäischen Streichinstrumentenbauer unter dem Leitsatz: "Anspielen, Hören, Entdecken". Ein Ereignis zum Hören, Spielen und Testen. Die Autorin Christine Anderson stellt das Event vor.

Das mehrtägige Ereignis gestaltet sich unter der Bezeichnung "Klanggestalten". Hier sollen die Instrumentenbauer die Gelegenheit zur Beschaffung von Information und zum Wissensaustausch bekommen. Da sie sonst die meiste Zeit des Jahres nur in ihrer Werkstatt tätig sind.

Es ist auch eine Gelegenheit ihre neuen Meisterinstrumente und -bögen zu zeigen und von den Berliner Musikern testen zu lassen als auch in vergleichenden Klangproben und Konzerten zu präsentieren. Die Musiker können bei der Veranstaltung in aller Ruhe die neugebauten Geigen, Celli und Kontrabässe erproben.

"Fichte, Ahorn, Fernambuk - Instrumentenbauer stellen aus" im Überblick

Fichte, Ahorn, Fernambuk - Instrumentenbauer stellen aus

von Christine Anderson

Sendezeit Fr, 10.07.2020 | 22:03 - 23:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk Kultur "Musikfeuilleton"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen