Dei Reisegeschichte über ein Kind, dass auf der Spur der magischen 17 ist
Dei Reisegeschichte über ein Kind, dass auf der Spur der magischen 17 ist © weatherbox / freeimages.com

LiteraturLesung

"Fieber 17" - Unterwegs zwischen Sehnsucht und Heimat

Felicitas Hoppe wurde 1960 in Hameln geboren und ist Büchner-Preisträgerin 2012. In ihre Reiseerzählung geht es um ein Kind, das auf der Spur der magischen 17 ist. Wahrheit und Lüge liegen in ihrer Geschichte nicht sehr weit voneinander entfernt.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Wenn sie den Arzt oder Apotheker fragen, wird eine Krankheit als harmlos betrachtet, die so schnell nicht wieder verschwindet.

Felicitas Hoppe, die gekonnt die Poesie in ihren Erzählung nutzt, um zwischen Fantasie, Fiktion und Realität zu wechseln, erzählt die Geschichte über das sehr alte geheimnisvolle und auch heiteres Fieber.

Eine Reise mit der Angst ins unbekannte und dem Wunsch nach der Heimkehr, von Träumen und ebenso barbarischen Kutschern, merkwürdigen Zugbegleitern sowie Hausärzte, die keine Kenntnis vom Reisen haben.

""Fieber 17" - Unterwegs zwischen Sehnsucht und Heimat" im Überblick

"Fieber 17" - Unterwegs zwischen Sehnsucht und Heimat

von Felicitas Hoppe

Produktion: 2020

Sendezeit So, 11.04.2021 | 12:30 - 13:00 Uhr
Sendung Bayern 2 "radioTexte"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen