Die neuen Fälle des Psychiaters Horn und des Kommissaren Kovacs
Die neuen Fälle des Psychiaters Horn und des Kommissaren Kovacs © sokaeiko / PIXELIO

HörspielKrimi

Fliege fort, fliege fort nach Paulus Hochgatterer | Teil 1 von 2

Teil 1/2 | Brutale Gewaltakte werden in Furth am See verübt, die Psychiater Horn und Kommissar Kovac in Anspruch nehmen. Darunter befindet sich auch die Entführung eines elfjährigen Mädchens, und finden ein immenses gesellschaftliches Problem vor.

Die beiden Ermittler, Psychiater Horn und Kommissar Kovacs müssen in Fürth am See die brutalen Fälle von Gewaltakten aufklären. Zu den Opfern gehören diesmal auch ältere Menschen. 

Unter den Fällen findet sich Geflüchtete, die von rechtslastigen Wachmännern bedroht wurden, schwererziehbare Jugendliche, die eine Freizeiteinrichtung eingenommen haben und auch noch der Zwischenfall zwischen den Anarchisten und Erzkatholiken, die zu Fronleichnam ihre Differenzen ausgetragen haben. Aber dann wird es interessant. Die Entführung eines elfjährigen Mädchens. Dabei treffen die beiden Ermittler auf ein großes gesellschaftliches Tabu.

"Fliege fort, fliege fort nach Paulus Hochgatterer" im Überblick

Fliege fort, fliege fort nach Paulus Hochgatterer

von Steffen Moratz, Nicole Paulsen

Mit Franz Nagler, Anke Schubert, Andreas Schlager u. a.

Produktion: 2020

Sendezeit Fr, 30.10.2020 | 22:03 - 23:00 Uhr
Sendung SWR2 "SWR2 Krimi"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen