Das Saxofon-Trio Fly eröffnet neue Türen
Das Saxofon-Trio Fly eröffnet neue Türen © Günter Z. / PIXELIO

Jazz

Fly – Die Neudefinition des Saxofon-Trios

Fly ist ein Trio, das aus Larry Grenadier, Mark Turner und Jeff Ballard besteht. Die Sendung "Fly – Die Neudefinition des Saxofon-Trios" handelt von der Musik der drei Musiker, die sich insbesondere auf fundierte Arrangements und Kompositionen konzentrieren.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Sonny Rollins nahm legendäre Stücke auf, die mit einer Kombination aus Saxofon, Schlagzeug und Bass eingespielt wurden. Der Jazz wird seither mit Powerplay und Freiheit in Verbindung gebracht.

Jeff Ballard, Mark Turner und Larry Grenadier bilden das Trio Fly. Sie entfernen sich mit ihrer Musik von dem Muskelspiel und konzentrieren sich mehr auf Kompositionen und ausgeklügelte Arrangements. Es kam nie zu einer offiziellen Auflösung der Band und von 2004 bis 2012 brachte das Trio drei Platten heraus.

Dem Trio hat Mark Turner es unter anderem zu verdanken, dass er mittlerweile als einer der Tenorsaxofonisten im zeitgenössischen Jazz gilt, die den meisten Einfluss haben.

Fly – Die Neudefinition des Saxofon-Trios im Überblick

Sendezeit Mi, 01.02.2023 | 21:00 - 22:00 Uhr
Sendung SWR2 "NOWJazz"
Radiosendung