Forschung Aktuell - Deutschlandfunk-Logo

Wissenschaft & Technik

Forschung Aktuell - Deutschlandfunk

Täglich das Neueste aus Naturwissenschaft, Medizin und Technik. Berichte, Reportagen und Interviews aus der Welt der Wissenschaft. Ob Astronomie, Biologie, Chemie, Geologie, Ökologie, Physik oder Raumfahrt: Forschung Aktuell liefert Wissen im Kontext und Bildung mit Unterhaltungswert.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Folgen von Forschung Aktuell - Deutschlandfunk

99 Folgen
  • Folge vom 18.02.2020
    Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft
    Extremwetterlagen könnten Energiesystemen zusetzen +++ Eine neue Methode verrät prähistorische Speisepläne +++ SpaceX muss einen Rückschlag hinnehmen +++ Archäologen entdecken eine "Neandertaler-Familiengruft" +++ Hurrikan Harvey wütete am schlimmsten +++ Die Zahl der Infizierten mit dem Coronavirus ist in China weiter gestiegen +++ Von Michael Stang www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei
    Jetzt anhören
    • im Online-Player
    • im phonostar-Player
    • Was ist das?
      Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
  • Folge vom 18.02.2020
    Berliner Naturkundemuseum - Das digitale Krabbeln
    Berliner Prachtkäfer oder Töpferwespe - auch vor den kleinsten Insekten macht die Digitalisierung nicht halt. Das Berliner Naturkundemuseum fotografiert die komplette Sammlung in 3D. Künftig reichen wenige Klicks, um sich 30 Millionen Exemplare am Computer anschauen zu können. Von Volkart Wildermuth www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei
    Jetzt anhören
    • im Online-Player
    • im phonostar-Player
    • Was ist das?
      Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
  • Folge vom 18.02.2020
    Wasser unterm Wüstensand: Was wurde aus dem Trinkwasser-Projekt GMMR?
    Autor: Doyle, Claudia Sendung: Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Jetzt anhören
    • im Online-Player
    • im phonostar-Player
    • Was ist das?
      Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
  • Folge vom 18.02.2020
    Sanierung von Ackerflächen - Spülmittel für verseuchte Böden
    Wenn Äcker verseucht sind, dann meist mit langlebigen und giftigen Industriechemikalien. Da die konterminierten Flächen oft zu groß sind, können sie nicht abgetragen werden. Mit einem neuen Ansatz könnten die Gifte bald einfach biologisch abbaubar aus den Böden herausgeschwemmt werden. Von Arndt Reuning www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei
    Jetzt anhören
    • im Online-Player
    • im phonostar-Player
    • Was ist das?
      Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X