Der bekannteste Kriegsreporter Friedhelm Brebeck
Der bekannteste Kriegsreporter Friedhelm Brebeck © Klicker / PIXELIO

Talk

Friedhelm Brebeck, Reporter

Friedhelm Brebeck ist für die ARD als Auslandskorrespondent unterwegs und einer der bekanntesten Kriegsreporter im deutschen Fernsehen. Er harrte 1425 Tage im belagerten Sarajevo aus, dass von bosnischen Serben eingekesselt wurde. Ein Porträt.

Der bekannteste Kriegsreporter Friedhelm Brebeck berichtet für die ARD als Auslandskorrespondent. In belagerten Sarajevo, dass von bosnischen Serben eingekesselt wurde und die Menschen aushungern ließ, hielt der Reporter 1425 Tage durch. Für die Grausamkeiten in Bosnien stehen seine Berichte und seine Stimme, um sie nicht vergessen zu lassen.

Inzwischen ist ein viertel Jahrhundert vergangen und die Kriege im Nahen Osten lassen die Erinnerungen an Sarajevo verblassen. Doch diese Kriegssituation ist nicht lange her. Mitten in Europa war von März 1992 – Februar 1996 die Gewalt entfesselt worden, Flüchtlingsströme überflutete Europa und die Ratlosigkeit sowie Untätigkeit der Politiker wurden sichtbar.

Friedhelm Brebeck, Reporter im Überblick

Sendezeit Sa, 28.11.2020 | 17:05 - 17:50 Uhr
Sendung SWR2 "SWR2 Zeitgenossen"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen