Ein Porträt des Tausendsassa Friedrich Holländer.
Ein Porträt des Tausendsassa Friedrich Holländer. © Kimberlee Kessler / freeimages.com

Feature

Friedrich Holländer - Kabarettgeschichte

Eine Kabarettgeschichte über das Multitalent Friedrich Holländer. Er wurde 1896 in London geboren und verstarb 1976 in München. Als Tausendsassa wusste er seine Talente gut einzusetzen. Ein Porträt über Friedrich Holländer von der Autorin Katrin Köbernick.

Friedrich Holländer galt als Jahrhundert-Genie des Chansons und war in den 20ern als Autor, Komponist und Pianist allgegenwärtig.

Einige renommierte Größen wie Marlene Dietrich oder Blandine Ebinger verdankten ihm den Karrieredurchbruch. Vor Beginn des Zweiten Weltkrieges 1933 migrierte Holländer in die USA und wurde einer der kreativsten Filmkomponisten in Hollywood. Erst 1961 verabschiedete er sich in Deutschland von der Bühne.

"Friedrich Holländer - Kabarettgeschichte" im Überblick

Friedrich Holländer - Kabarettgeschichte

von Karin Köbernick

Produktion: 2000

Sendezeit So, 17.10.2021 | 18:04 - 19:00 Uhr
Sendung hr2-kultur "Feature"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen