Fux-Oper "Psiche" zu Gast bei der Styriate im Hof des Schlosses Eggenberg
Fux-Oper "Psiche" zu Gast bei der Styriate im Hof des Schlosses Eggenberg © Michael Ermel / PIXELIO

Klassische Musik

Fux. OPERNFEST VOL. 4 bei der "styriarte"

Der Barockkomponist Johann Joseph Fux zu Gast bei der "styriarte". Unter der Leitung von Alfredo Bernardini wurde die vierte Fux-Oper "Psiche" von 1720 im Arkadenhof des Schlosses Eggenberg mit dem Zefiro Barockorchester aufgeführt.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Der Dichter Apuleius aus der Antike Roms erzählte als erster die Liebesgeschichte zwischen dem ungleichen Paar Amor und Psyche. Der steirische Barockkomponist Johann Joseph Fux nahm diese Erzählung als Basis für seine lustvolle Serenata "Psiche" , die er dem Wiener Kaiserhof präsentierte.

Und diese Fux-Oper "Psiche"wurde für das Eröffnungswochenende bei der Styriarte ausgewählt, die der Dirigent Alfredo Bernardini mit dem Zefiro Barockorchester aufführen wird. Die Hauptrollen Amor und Psyche übernehmen der Countertenor Raffaele Pe und die Sopranistin Monica Piccini.

"Fux. OPERNFEST VOL. 4 bei der "styriarte"" im Überblick

Fux. OPERNFEST VOL. 4 bei der "styriarte"

von Fux

Mit Leitung: Alfredo Bernardini / Arnold Schoenberg Chor

Arkadenhof des Schlosses Eggenberg in Graz

25. Juni 2021

Sendezeit Mi, 30.06.2021 | 19:30 - 21:00 Uhr
Sendung Ö1 "Alte Musik - Neu interpretiert"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen