Die königlichen Geschichten bieten Stoff für Opern.
Die königlichen Geschichten bieten Stoff für Opern. © iStock.com

Klassische MusikKlassik-Konzerte & Oper

Gaetano Donizettis "Anna Bolena" | Teil 1 von 3

Teil 1/3 | Heute kennt man "Die Tudors" als beliebte Fernsehserie, die sich mit Sex und Politik am Hof von Heinrich dem VIII. beschäftigt. Eigentlich sind sie aber ein beliebter Steinbruch voller emotionalen Stoffen für die Oper während des Belcanto-Zeitalters.

Mit diesen englischen Hofgeschichten beschäftigte sich der italienische Gaetano Donizetti ganze drei Mal. Die Geschichte begann mit den Scheidungsdramen des Königs von England.

"Gaetano Donizettis "Anna Bolena"" im Überblick

Gaetano Donizettis "Anna Bolena"

von Donizetti

Mit Leitung: Elio Boncompagnoni / Edita Gruberova als Anna Bolena; Chor und Orchester des Ungarischen Rundfunks und Fernsehens

Sendezeit So, 29.11.2020 | 20:03 - 23:03 Uhr
Sendung SWR2 "SWR2 Oper"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen