Wie weit rechts steht die Polizei?
Wie weit rechts steht die Polizei? © Georg Sander / PIXELIO

Feature

Gardiens de la Paix - Hüter des Friedens

Alex ist bei der französischen Polizei Geleitschutz. Er ist auf eine private WhatsApp Gruppe gestoßen, in der sich seine Kollegen Kommentare und Sprachnachrichten schicken. Sie machen rassistische, sexistische und antisemitische Bemerkungen und diskutieren über Waffenbestellungen.

Offen bekennen sie sich zum Faschismus und zur weißen Vorherrschaft. Einige von ihnen sind an der Polizeischule Auszubildende, andere sind mit Alex verbeamtet und manche sind schon seit 20 Jahren im Polizeidienst. Auch über Alex wird sich ausgetauscht.

Er stellt die Sprachaufnahmen sicher und erstattet mit Unterstützung seiner Anwältin Yael Godefroy Anzeige. Damit beginnt eine polizeiinterne Untersuchung, die bis heute nicht beendet ist.

"Gardiens de la Paix - Hüter des Friedens" im Überblick

Gardiens de la Paix - Hüter des Friedens

von Ilham Maad

Produktion: 2021

Sendezeit Di, 29.06.2021 | 22:03 - 23:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk Kultur "Feature"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen