Aus Angst vor den Konsequenzen begeht Angel Fahrerflucht
Aus Angst vor den Konsequenzen begeht Angel Fahrerflucht © Kristian Stokholm /sxc

HörspielKrimi

Geraubte Haut - Fahrerflucht mit Folgen

Eine Kurzschlusshandlung verleitet den Literaten dazu, Fahrerflucht zu begehen. Angetrunken überfährt er eine Frau. Doch sein schlechtes Gewissen lässt ihn partout nicht los - so wagt er es noch einmal, zum Tatort zurückzukehren.

Der Schriftsteller Angel überfährt im angetrunkenen Zustand in der Nähe seiner Wohnung eine junge Frau und begeht Fahrerflucht. Von Gewissensbissen gequält kehrt er noch einmal zu Fuß an den Tatort zurück.

"Geraubte Haut - Fahrerflucht mit Folgen" im Überblick

Geraubte Haut - Fahrerflucht mit Folgen

von Pati Blasco

Mit Hans Kremer, Jens Harzer, Tanja Schleiff u.v.a.

Sendezeit Mo, 17.07.2017 | 21:30 - 22:30 Uhr
Sendung Deutschlandfunk Kultur "Kriminalhörspiel"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen