Kinder aus der Unterschicht schaffen eine Erfolgskarriere und werden dennoch gebrandmarkt
Kinder aus der Unterschicht schaffen eine Erfolgskarriere und werden dennoch gebrandmarkt © Kurhan / freeimages.com

Leben & LiebeFeature

Gesellschaftliche Aufsteiger – Leben zwischen den Welten

Wenn man nicht im "richtigen Stall" hineingeboren wurde, aber beruflich erfolgreich ist, werden sie in einem abfälligen Ton als gesellschaftliche "Aufsteiger" bezeichnet. Trotz ihres gesellschaftlichen Aufstiegs müssen sie in den zwei Welten immer noch ihre Balance finden.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Kinder von Hilfsschwestern, Arbeitern oder auch aus ärmeren Verhältnissen stammen und beruflich Karriere als Ärzte, Redakteure, Museumsdirektoren oder Manager gemacht haben, müssen sich in der Welt der "Aufsteiger", so werden sie von ihrer Umwelt bezeichnet, wenn sie nicht im "richtigen Stall" geboren wurden, weiterhin beweisen.

Und sich auf der anderen Seite zurückhalten, um bei ihren Eltern nicht ein Gefühl von Unbehagen zu erzeugen, nur weil sie beruflich erfolgreicher sind als ihre Eltern.

"Gesellschaftliche Aufsteiger – Leben zwischen den Welten" im Überblick

Gesellschaftliche Aufsteiger – Leben zwischen den Welten

von Ingrid Strobl

Produktion: 2020

Sendezeit Di, 09.08.2022 | 15:05 - 15:30 Uhr
Sendung SWR2 "Leben"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen