Tina Wiechmann bringt die Kirchen- und Popmusik zusammen
Tina Wiechmann bringt die Kirchen- und Popmusik zusammen © Petra Dirscherl / PIXELIO

Talk

Gespräch mit Tine Wiechmann

Nach Tine Wiechmann ist Kirchenmusik mehr als nur Orgelklang und Bach-Choral. Sie lässt sich wunderbar auf E-Piano, Gitarren und Schlagzeug spielen. Souliger Gesang und rhythmischer Groove sind auch möglich, sogar Popmusik! Als Professorin versucht Wiechmann die "Populäre Kirchenmusik" zu vermitteln

Die Sängerin und Band-Gründerin Tine Wichmann ist inzwischen Heidelberger Professorin für "Populäre Kirchenmusik" an der Hochschule für Kirchenmusik. In dieser Position versteht sie sich als Brückenbauerin, die Kirchen- und Popmusik vereinen will.

Gespräch mit Tine Wiechmann im Überblick

Sendezeit Fr, 20.08.2021 | 22:30 - 23:00 Uhr
Sendung Bremen Zwei "ARD Radiofestival: Das Gespräch"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen