Das neue Album der deutsche Fusionrockband Kraan
Das neue Album der deutsche Fusionrockband Kraan © Klicker / PIXELIO

Musiker-Porträt

Groove-Kompetenz seit fünf Jahrzehnten – Die deutsche Fusionrockband Kraan

Im Mutterland des Pop, Großbritannien, war die Fusionrockband Kraan aus Deutschland einer der wenigen, die in den 70er-Jahren erfolgreich Fuß fassen konnten. Sie war keine Band für den Mainstream, trotz ihrer melodiehaften und groovebetonten Rhythmen.

Während ihrer 50-jährigen Bandgeschichte waren häufig Trennungspausen dabei gewesen. Doch jetzt hat sich ein Trio-Grundbestand entwickelt, der aus dem Bassist Hellmut Hattler, dem Gitarrist Peter Wolbrandt und seinem Bruder, dem Schlagzeuger Jan Fride besteht.

Nach zehn Jahn hat das Trio wieder mal ein Album herausgegeben. "Sandglass" wurde im Herbst 2020 veröffentlicht, das leicht an ihre Höhepunkte wie "Flyday" von 1978 anschließt. Und immer dabei, der unvergleichliche Sound des Bassisten Hellmut Hattler.

Groove-Kompetenz seit fünf Jahrzehnten – Die deutsche Fusionrockband Kraan im Überblick

Sendezeit So, 17.01.2021 | 15:05 - 16:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk "Rock et cetera"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen