Schon bald ist Kocero ein richtig großer Bär und auf sich allein gestellt
Schon bald ist Kocero ein richtig großer Bär und auf sich allein gestellt © sxc

Kinder-Hörspiel

Hakan und der kleine Bär - Eine ungewöhnliche Freundschaft | Teil 1 von 4

Teil 1/4 | In der Gegend, in der Hakan lebt, gibt es Bären. Eines Tages begegnet er einer Bärin mit ihren Jungen. Uner freundet sich mit einem der Bärenbabys an. Kocero nennt er es und die beiden werden Freunde. Aber wie kann eine Freundschaft zwischen Mensch und Bär funktionieren?

Kocero freut sich ganz besonders darüber, wenn Hakan ihm Honigbrote bringt. Seine Freude ist dann so groß, dass er beginnt zu tanzen.

Doch bald ist Kocero groß genug, so dass seine Mutter ihn verlässt. Das ist der Moment, in dem die Freundschaft von Hakan und Kocero noch enger wird. Aber kann das gut gehen?

"Hakan und der kleine Bär - Eine ungewöhnliche Freundschaft" im Überblick

Hakan und der kleine Bär - Eine ungewöhnliche Freundschaft

von Kemal Kurt

Mit Elfriede Irrall

Sendezeit Do, 23.03.2017 | 19:50 - 20:00 Uhr
Sendung NDR Info "Ohrenbär"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen