Die Deutsche Kammerphilharmonie präsentiert ein komplettes Haydn Konzert in der Bremer Glocke
Die Deutsche Kammerphilharmonie präsentiert ein komplettes Haydn Konzert in der Bremer Glocke © Christian Seidel / PIXELIO

Klassik-Konzerte & Oper

Haydn in Vollendung

In der Bremer Glocke fand vergangenes Jahr ein reines Haydn-Konzert statt. "Haydn in Vollendung" berichtet von dem Konzert der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen. Das Orchester aus Bremen beweist, dass Haydn einer der größten Sinfoniker war.

Letztes Jahr spielte am 14. und 15. Oktober das Bremer Orchester ein Programm, in dem nur Stücke von Haydn vorkamen. Es wurden drei späte Sinfonien von Haydn ausgewählt, die allesamt ihre Uraufführung in London erlebten.

"Sinfonie mit dem Paukenschlag" ist wahrscheinlich das bekannteste Werk von Haydn, das in dem Konzert gespielt wird. Die Orchestermusiker zeigen sehr deutlich, dass Joseph Haydn "schon lange nicht mehr im Schatten seiner Wiener Kollegen Mozart und Beethoven" stand.

"Haydn in Vollendung" im Überblick

Haydn in Vollendung

von Haydn

Mit Leitung: Paavo Järvi / Deutsche Kammerphilharmonie Bremen

Bremer Glocke

14. und 15. Oktober 2021

Sendezeit So, 22.05.2022 | 22:00 - 00:00 Uhr
Sendung Bremen Zwei "Klassikwelt in Concert"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen