Marco Tschirpke hat klare politische Standpunkte
Marco Tschirpke hat klare politische Standpunkte © Rosa Luxemburg-Stiftung "Gemeinsam in Bewegung - Marco Tschirpke" via https://bit.ly/2FkcQai, CC BY 2.0

Weltmusik gemischtKonzert

Hochkonzentrierte Musikpoesie - Der Klavierkabarettist Marco Tschirpke

Für sein Programm wurde Marco Tschirpke 2018 mit dem Kleinkuntspreis ausgezeichnet. Den Auftritt im Dresdner Theaterkahn im Rahmen seiner Show "Empirisch belegte Brötchen" nun hier zum Nachhören.

Marco Tschirpke kommt aus der Ton- und Klangwelt, ist trotzdem ein eher ausgefallener Gast für "On Stage". Denn er ist kein Musiker im klassischen Sinne. Er ist Kleinkünstler und darin mehrfach ausgezeichnet. Seine klugen und witzigen Gedanken begleitet er selbst am Klavier, orientiert an Bach und Bartók. Seine Verse an Goethe und Heinz Erhard, zumindest in der Gangart.

Seine Lieder hält Tschirpke gerne kurz und pointiert, abseits der Kabarettbühne vertont er Gedichte, die er mag und schreibt Gedichte, die sich 10.000 Mal verkauften und ihn die Bestsellerlisten hievten.

Auf der Bühne jedoch findet man ihn seit 2003 an, wo er Lied- und Kabarettprogramm kundtut. Sein aktuelles Programm "Empirisch belegte Brötchen" führte Marco Tschirpke am 30.11.2018 auf den Theaterkahn in Dresden.

Hochkonzentrierte Musikpoesie - Der Klavierkabarettist Marco Tschirpke im Überblick

Hochkonzentrierte Musikpoesie - Der Klavierkabarettist Marco Tschirpke

Theaterkahn, Dresden

30.11.18

Sendezeit Fr, 07.12.2018 | 21:05 - 22:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk "On Stage"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen