Eine unvermeidliche Spannung herrscht am Küchentisch, wenn solche Welten aufeinander treffen
Eine unvermeidliche Spannung herrscht am Küchentisch, wenn solche Welten aufeinander treffen © Allen Mowery / freeimages.com

Leben & LiebePolitikFeature

Im Moment ist die Tür zu - Christopher und der Freund seiner Schwester und die AfD

Was tun, wenn rassistische Sprüche plötzlich in der Familie geäußert werden? Wenn am Wohnzimmertisch gegen Flüchtlinge gehetzt wird? Dagegen angehen, auch wenn die Familie auseinanderbricht? Christopher kann nicht anders.

Der neue Freund von Christophers Schwester steht der AfD nahe. Nach einem Gespräch mit ihm ist er erschüttert und wütend.

Kurzentschlossen besucht er mit seiner Frau ein Seminar der "StammtischkämpferInnen". Hier werden Argumente gegen rassistische Parolen vermittelt. Christopher will nicht passiv bleiben. Er muss etwas tun. Auch wenn er nicht weiß, wie es ausgehen wird - für ihn und die Familie.

"Im Moment ist die Tür zu - Christopher und der Freund seiner Schwester und die AfD" im Überblick

Im Moment ist die Tür zu - Christopher und der Freund seiner Schwester und die AfD

von Christine Werner

Sendezeit Di, 20.08.2019 | 15:05 - 15:30 Uhr
Sendung SWR2 "Leben"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen