Die Eröffnung eines Büros, das Atlas entworfen hat, steht kurz bevor, als er beschließt, alles hinter sich zu lassen
Die Eröffnung eines Büros, das Atlas entworfen hat, steht kurz bevor, als er beschließt, alles hinter sich zu lassen © Rainer Sturm / PIXELIO

Hörspiel

Interlunium 1-21 - Der Reiz der Unordnung

Atlas ist rational. Und zielstrebig. Er überlässt nichts dem Zufall und ist damit erfolgreich. Doch kurz vor der Eröffnung eines von ihm entworfenen Büros, brennt etwas bei ihm durch. Und plötzlich lässt er alles los und gibt sich dem Chaos hin - und genießt den Zusammenbruch in vollen Zügen.

Als Architekt, Hausbesitzer, zuverlässiger Partner und erfolgreicher Geschäftsmann geht es Atlas mehr als gut. Alles hat seine Ordnung und die Ziele, die Atlas sich setzt, die erreicht er auch.

Doch er merkt plötzlich, wie gut es tut, im Chaos zu versinken und einfach weg zu sein.

"Interlunium 1-21 - Der Reiz der Unordnung" im Überblick

Interlunium 1-21 - Der Reiz der Unordnung

von Anja Hilling

Mit Mark Waschke

Sendezeit So, 25.08.2019 | 19:04 - 20:00 Uhr
Sendung WDR 3 "Hörspiel"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen