Die Saxofonistin Nicole Johänntgen im Porträt
Die Saxofonistin Nicole Johänntgen im Porträt © Günter Z. / PIXELIO

JazzMusiker-Porträt

JazzFacts: Kopfhörer - Die Saxofonistin Nicole Johänntgen

Nicole Johänntgens Karriere begann mit Nicole Jo, einer Jazz-Funk-Band, die 1998 gegründet wurde. In der Sendung "JazzFacts: Kopfhörer – Die Saxofonistin Nicole Johänntgen" geht es um die Musikerin, die heute in der Schweiz lebt und international tätig ist.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Der Redakteur Odilo Clausnitzer und der Pianist Florian Ross sprechen in "Kopfhörer" mit unterschiedlichen Gästen über Musik. Was gespielt wird, entscheidet alleine der Gast.

Die Gastgeber Clausnitzer und Ross bekommen vorab keinerlei Informationen zu dem mitgebrachten Stück.

Dieses Mal ist die Saxofonistin Nicole Johänntgen zu Gast. Die Musikerin wuchs im Saarland auf, lebt inzwischen in der Schweiz und ist Teil der All Star Group Sisters in Jazz. 2017 gründete sie in New Orleans das Quartett Henry, eine Brassband, mit der sie bisher drei Platten publizierte. Außerdem ist sie Leiterin eines akustisch instrumentierten Quartetts und tritt als Solokünstlerin in Kirchen auf. Zudem gehören Johänntgen ein Plattenlabel und sie ist die Initiatorin von SOFIA. Dabei handelt es sich um eine Initiative, die europäische Improvisationsmusikerinnen unterstützt.

JazzFacts: Kopfhörer - Die Saxofonistin Nicole Johänntgen im Überblick

Sendezeit Do, 26.05.2022 | 21:05 - 22:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk "JazzFacts"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen