Die Hörspielversion Jenseits von Eden
Die Hörspielversion Jenseits von Eden © Ma_Fra / PIXELIO

Hörspiel

Jenseits von Eden | Teil 2 von 8

Teil 2/8 | Es ist wohl das bedeutendste Werk des Literaturnobelpreisträgers John Steinbeck. "Jenseits von Eden” thematisiert die amerikanische Geschichte des 19. Jahrhunderts bis hin zum Ersten Weltkrieg.

Die Familiensaga von "Jenseits von Eden" von John Steinbeck erscheint 1952. Das Buch wird zum Bestseller. Die Verfilmung von Elia Kazan im Jahr 1955 wird ein Kinohit. James Dean erreicht mit der Verkörperung von Cal Trask seinen Durchbruch in Hollywood.

Die Familiengeschichte umfasst mehrere Generationen und kontextualisiert amerikanische Geschichte beginnend mit dem Bürgerkrieg des 19. Jahrhunderts bis hin zum Ersten Weltkrieg.

"Jenseits von Eden" im Überblick

Jenseits von Eden

von John Steinbeck

Mit Ulrich Noethen, Thomas Loibl, Sebastian Blomberg, Peter Kaempfe

Produktion: 2021

Sendezeit Mi, 14.04.2021 | 20:00 - 21:15 Uhr
Sendung NDR Kultur "Hörspiel"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen