Wer hat das Mitglied der jüdischen Gemeinde von Rabbi Klein umgebracht - und warum?
Wer hat das Mitglied der jüdischen Gemeinde von Rabbi Klein umgebracht - und warum? © stock.xchng

Krimi

Kains Opfer | Teil 1 von 2

Teil 1/2 | Für den Rabbi Klein steht eine aufwühlende Zeit bevor, in der er die Spuren des Todes eines seiner Gemeindemitglieder von Zürich über Jerusalem und wieder zurück verfolgen muss.

Bei seinen Vorbereitungen für seine Schabbatpredigt wird Rabbi Klein von einem Anruf gestört. Ihm wird mitgeteilt, dass ein Mitglied seiner Glaubensgemeinde tot aufgefunden worden sei und dass dieser Tod kein natürlicher gewesen sei. Er recherchiert die Biographie des Verstorbenen und stößt auf Ungereimtheiten, die sich durch Informationen in E-Mails, die er für die Polizei Zürich aus dem Hebräischen übersetzt, noch verstärken.

Rabbi Klein findet sich in einem Dilemma wieder und beschließt, den Spuren selbst zu folgen, um den Mörder zu ermitteln.Seine Nachforschungen führen ihn nach Jerusalem und wieder zurück nach Zürich.

"Kains Opfer" im Überblick

Kains Opfer

von Nach dem gleichnamigen Kriminalroman von Alfred Bodenheimer

Mit Thomas Sarbacher, Hanspeter Müller-Drossaart, Noëmi Gradwohl, Julia Jentsch, Michael von Burg, Rachel Braunschweig, Yaira Braunschweig

Produktion: 2017

Sendezeit Fr, 04.05.2018 | 22:03 - 23:00 Uhr
Sendung SWR2 "SWR2 Krimi"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen