Zu Gast beim Kammerfestmusikfest Spannung 2021
Zu Gast beim Kammerfestmusikfest Spannung 2021 © Andrei Ghergar / freeimages.com

Klassik-Konzerte & Oper

Kammermusikfest Spannungen 2021

Der fünfte Auftritt bei den "Kammermusikfest Spannungen 2021" startet mit abhandengekommenem Zuhause und ferner Adoleszenz. Das musikalische Wechselbad der Gefühle erinnert an die Spätromantik und macht das Werk im Ganzen zu einem der Trennung und Verzweiflung.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Sechs Ausschnitte Hölderlins setzt Benjamin Britten gekonnt in Szene, mit unerwarteten Positionsveränderungen und Musik, die ihren eigenen Rhythmus und Sound hat. Felix Mendelssohn Bartholdy hingegen verweist auf eines seiner zwei sehr schwer zu spielenden Klaviertrios.

Auch fand Inspiration durch Volksmusik aus England Anklang in diesem Stück. Ralph Vaughan Williams, ein Sinfoniker, übertrug diese Inspiration auf "Along the field". Dem Sterben nah fühlte sich Dmitri Schostakowitsch, während er ein finales Quartett für Streicher verfasste.

"Kammermusikfest Spannungen 2021" im Überblick

Kammermusikfest Spannungen 2021

von Britten, Mendelssohn, Williams, Schostakowitsch

Mit Ian Bostridge, Tenor; Saskia Giorgini, Klavier; Martin Helmchen, Klavier

Wasserkraftwerk Heimbach

24.6.2021

Sendezeit So, 05.12.2021 | 21:05 - 23:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk "Konzertdokument der Woche"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen