Das Abschlusskonzert beim Kissinger Sommer mit den Bamberger Symphoniker und dem Dirigenten Kryzstof Urba?ski
Das Abschlusskonzert beim Kissinger Sommer mit den Bamberger Symphoniker und dem Dirigenten Kryzstof Urba?ski © bluebird13 / iStock.com

Klassische MusikKlassik-Konzerte & Oper

Kissinger Sommer - Abschlusskonzert

Musik von Künstlern, die hauptsächlich aus dem heutigen Tschechien stammen, wird von den Bamberger Symphonikern präsentiert. Die Sendung "Kissinger Sommer – Abschlusskonzert" berichtet von dem Konzert auf dem Festival.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Schon seit langer Zeit sind die Bamberger Symphoniker auf dem Kissinger Sommer Festival vertreten. Bei dem Abschlusskonzert des Events sind die Symphoniker in der Hauptrolle und zeigen russische und polnische Musik. Schöne und bezaubernde Musik gibt es zu hören.

1946 gründeten Musiker das Orchester, die größtenteils aus dem heutigen Tschechien kommen. Polen ist das Heimatland von Kryzstof Urba?ski. Er ist ein Förderer der polnischen Musik ein. Das Erste Klavierkonzert von Chopin sowie ein Werk von Gra?yna Bacewicz wird er dirigieren. Den Solopart des Chopin-Konzertes übernimmt der grandiose Chopin-Experte und Pianist Jan Lisiecki. Den Abschluss des Kissinger Sommers 2022 wird die Vierte Symphonie des Komponisten Tschaikowsky sein.

"Kissinger Sommer - Abschlusskonzert" im Überblick

Kissinger Sommer - Abschlusskonzert

von Bacewicz, Chopin, Tschaikowsky

Mit Leitung: Krzyzstof Urba?ski / Jan Lisiecki, Klavier; Bamberger Symphoniker

Max-Littmann-Saal

17. Juli 2022

Sendezeit Fr, 19.08.2022 | 18:05 - 20:00 Uhr
Sendung BR-KLASSIK "Festspielzeit"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen