Die Unstrut fließt durch historische Gegenden.
Die Unstrut fließt durch historische Gegenden. © Andrea Sullivan / freeimages.com

Feature

Klangfarben der Unstrut

Die Unstrut verläuft ruhig und entspannend durchs Thüringer Becken. Lautlos speist er sein Wasser aus dem Südharz und vom nördlichen Thüringer Wald. Ohne Eile läuft er seit Hunderten von Jahren durch eine geschichtsträchtige Landschaft von Keffershausen im Eichsfeld bis nach Naumburg.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Nach 200 Kilometern endet der Fluss in der Saale. Bei seiner Reise fließt er durch historische Orte und Gegenden. Zum Beispiel Memleben , die Kaiserpfalz, wo zwei deutsche Kaiser gestorben sind, ein gigantischer Dom, Nebra – wo die Himmelsscheibe gefunden wurde, und Bilzingsleben , die Gegend, wo damals der Homo erectus siedelte. Zudem findet man hier die Freie Reichsstadt Mühlhausen, wo Thomas Müntzer in seine letzte Schlacht zog und Freyburg, wo sich die Neuenburg und die Rotkäppchen-Sektkellerei befindet.

Der Autor ist Historiker und hat ein großes Interesse an akustischen Aufnahmen. Mit dem Kanu schwamm er den Fluss entlang und traf dabei auf Personen, die sich fest mit ihrer Heimat verbunden fühlen.

Einer davon ist Hendrik Bobbe , der ein Weingut leitet und mit einzigartige m G ewürztraminer gute Literatur genießt. Roland lange ist Künstler und kam durch Zufall in das Dorf . Jahre ist es her, dass er im Rückspiegel seines Autos ein Schloss bemerkte, das es ihm sofort angetan hat. Er kaufte es und begeisterte Schritt für Schritt die anderen Bewohner_innen des Dorfes für seinen Traum. Der Schleusenwärter Hartmut Bernhard glaubte an Versprechungen von Touristikexpert_innen , die ihn dann bitter enttäuschten . Zuletzt treffen wir den Gärtner Dieter Holzapfel, dessen Leidenschaft den Kräutern und der Dorfkirche gewidmet ist.

Zum Autor

Hartmut Schade ist 1960 geboren und wuchs in einem pommerschen Dorf auf. Geschichte studierte er in Leipzig. 1992 fing er an, als freier Journalist und Autor zu arbeiten. Seine Features beinhalten Geschichten über die Kelten, über Spinnen und das Weltnaturerbe deutsche Buchenwälder.

"Klangfarben der Unstrut" im Überblick

Klangfarben der Unstrut

von Helmut Schade

Mit Tobias Barth

Produktion: 2020

Sendezeit Mi, 23.09.2020 | 19:00 - 20:00 Uhr
Sendung rbbKultur "Feature"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen