Ö1-Logo
© Ö1

Hörspiel

Klaus Gmeiner. Ein Porträt.

Klaus Gmeiner (Jahrgang 1932) hat als Regisseur nicht nur für die Bühne gearbeitet, sondern auch in seiner langjährigen Funktion als Leiter der Literatur- und Hörspielabteilung des ORF-Landesstudios Salzburg eine Vielzahl an Bühnenstücken und Hörspielmanuskripten realisiert und Prosawerke für das Hörspiel adaptiert.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Im Juli und August bringt die Hörspiel-Galerie in acht Folgen eine von Klaus Gmeiner dramatisierte Fassung von Arthur Schnitzlers 1908 erschienenem Roman "Der Weg ins Freie". Diese prominent besetzte ORF-Produktion (u. a. mit Susi Nicoletti, Axel Corti und Helmuth Lohner) ist ein Beispiel für Klaus Gmeiners sensible Schauspielerführung und radiophone Umsetzung.

"Klaus Gmeiner. Ein Porträt." im Überblick

Klaus Gmeiner. Ein Porträt.

von Philip Scheiner und Bernhard Herrman

Produktion: 2009

Sendezeit Di, 30.06.2009 | 21:00 - 22:00 Uhr
Sendung Ö1 "Hörspiel-Studio"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen