Klavierwerke bekannter Komponisten wie Strauss, Eckardstein und Beethoven beim Klavier-Festival Ruhr
Klavierwerke bekannter Komponisten wie Strauss, Eckardstein und Beethoven beim Klavier-Festival Ruhr © Su Ann Quah / freeimages.com

Klassik-Konzerte & Oper

Klavier-Festival Ruhr 2022

Severin von Eckardstein verzauberte das Publikum mit seinem Auftritt. In "Klavier-Festival Ruhr 2022" geht es um den facettenreichen Auftritt von Eckardsteins, in dem er das Irdische und die Grenzen dessen erkundet.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

"Tod und Verklärung" ist das erste Stück von Richard Strauss und Severin von Eckardstein präsentieren das Werk modifiziert für ein Klaviersolo.

Außerdem zeigt er eine Mischung aus der letzten Klaviersonate von Beethoven, die verschiedene Extreme zeigt, der kubistischen Klangmalerei von Messiaens, die sich mit der Kraft der Liebe auseinandersetzt und "Vers la flamme" von Skrjabins, das die Unendlichkeit des Weltalls thematisiert. In diesem Recital wird philosophisch über das Irdische und seine Grenzen reflektiert.

"Klavier-Festival Ruhr 2022" im Überblick

Klavier-Festival Ruhr 2022

von Strauss, Skjrabin, Messiaen, Beethoven

Mit Severin von Eckardstein, Klavier

21.5.2022

Kulturzentrum Rheinkamp, Moers

Sendezeit So, 21.08.2022 | 21:05 - 23:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk "Konzertdokument der Woche"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen