Das Klavierfestival Ruhr
Das Klavierfestival Ruhr © Corinna Dumat / PIXELIO

Klassik-Konzerte & Oper

Klavierfestival Ruhr 2020

Beim Klavier-Festival Ruhr 2018 gab die in Köln lebende junge georgische Pianistin Inga Fiolia ihr Konzertdebüt. Dieses Jahr konzertiert sie mit Werken von Frédéric Chopin, den Raritäten des Russen Michael Glinka und georgischen Landsmanns Sulkhan Tsintsadze.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Da in diesem Jahr auch der Jubilar Ludwig van Beethoven gefeiert werden soll, widmet die Pianistin Inga Fiolia ihm den zweiten Konzertteil zusammen mit dem marokkanischen Percussionisten Rhani Krija.

Beide lassen sich auf die experimentelle Musik ein und wollen die Frage beantworten, was Beethoven dazu gemeint hätte, wenn ihm die Klangvielfalt an den heutigen Schlaginstrumenten bereitgestanden hätte. Diese experimentelle Kombination lässt sie Grenzen überschreiten, die weder bei der Klassik beginnt noch im Jazz endet.

"Klavierfestival Ruhr 2020" im Überblick

Klavierfestival Ruhr 2020

von Glinka, Chopin, Tsintsadze, Czerny, Beethoven u. a.

Mit Inga Fiolia, Klavier; Rhani Krija, Percussion; Anika Vavic, Klavier

Haus Fuhr Essen-Werden, Wasserschloss Gartrop Hünxe

2020

Sendezeit So, 09.08.2020 | 20:04 - 23:00 Uhr
Sendung SWR2 "ARD Radiofestival: Das Konzert"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen