Der Klaviervirtuose Igor Levit
Der Klaviervirtuose Igor Levit © Robbie Lawrence

Klassische Musik

Klaviersonaten op. 10 Nr. 3 D-Dur und op. 53 C-Dur "Waldsteinsonate"

Zwei Stücke aus den 32 Klaviersonaten von Ludwig van Beethoven des Programms vom Pianisten Igor Levit wird in der Sendung vorgestellt: die Klaviersonate op. 10 Nr. 3 D-Dur und die "Waldsteinsonate" op. 53 C-Dur.

Der Klaviervirtuose Igor Levit hat vor Kurzem die 32 Klaviersonaten von Beethoven vertont und wird in der Sendung zwei dieser Sonaten präsentieren.

Dazu hat er sich die D-Dur Sonate op. 10 Nr. 3 und die "Waldsteinsonate" ausgesucht, dessen Entstehung nur fünf Jahre von einander entfernt liegt. Die erste Sonate macht nach Ansicht von Igor Levit einen kleinen Ausflug in die Romantik und spielt mit einer bunten Mischung von Motiven. Dagegen geht die "Waldsteinsonate" tiefer in die Romantik ein und lässt sie aufstreben.

"Klaviersonaten op. 10 Nr. 3 D-Dur und op. 53 C-Dur "Waldsteinsonate"" im Überblick

Klaviersonaten op. 10 Nr. 3 D-Dur und op. 53 C-Dur "Waldsteinsonate"

von Beethoven

Mit Igor Levit, Klavier

Sendezeit Di, 20.10.2020 | 13:05 - 15:00 Uhr
Sendung SWR2 "Schlüsselwerke"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen