Igor Levit und das Deutsche Kammerphilharmonie Bremen in concert
Igor Levit und das Deutsche Kammerphilharmonie Bremen in concert © Su Ann Quah / freeimages.com

Klassik-Konzerte & Oper

Konzert der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen

Das Deutsche Kammerphilharmonie Bremen präsentiert unter dem Motto "Mit Humor gegen Konventionen" ihr Konzert im Juli 2014 im großen Saal der Bremer Glocke. Sie wählten dazu die Werke von zwei subtilen "Humoristen": Joseph Haydn und Dmitri Schostakowitsch.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Haydns Humor zeigt sich besonders in seiner Schadenfreude, wenn er mit gekonnten Trugschlüssen und gewagt melodischen Wendungen das Publikum in die Irre führen konnte. Während der russische Komponist Dmitri Schostakowitsch den Humor zu Zeiten des Regimes dazu nutzte die drohenden Repressionen gegenüber Künstlern zu überleben. Der Solist des Abend mit zwei Klavierstücken war der deutsch-russische Pianist Igor Levit.

"Konzert der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen" im Überblick

Konzert der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen

von Haydn, Schostakowitsch

Mit Leitung: Florian Donderer / Igor Levit, Klavier; Jeroen Berwaerts, Trompete

Bremer Glocke

23. Juni 2014

Sendezeit So, 18.04.2021 | 22:00 - 00:00 Uhr
Sendung Bremen Zwei "Klassikwelt in Concert"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen