Eine Beziehung zweier Liebenden mit Handycap
Eine Beziehung zweier Liebenden mit Handycap / "Lovestory 7" © S. Hofschlaeger / PIXELIO

Hörspiel

"Laute Nächte"

"Laute Nächte" behandelt die Geschichte von der gehörlosen Anna und vom hörenden Martin, der nichts von Annas Handycap weiß und ihr Verhalten als eine Ablehnung seiner Avancen wahrnimmt.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Anne kennt das Verhalten der Hörenden auf Gehörlose, wenn sie von ihrem Handycap erfahren. Meistens tritt ihr dann Zurückweisung, Verständnis und dann auch noch Mitleid entgegen. Da sie im 21. Jahrhundert immer noch als behindert eingestuft wird.

Doch für Martin empfindet Anna etwas und sie hinterlässt ihm daher mit Lippenstift auf dem Spiegel eine Nachricht: Ich kann dich nicht hören. Jedoch versteht Martin ihre Nachricht nicht so ganz. Anna liest nur von seinen Lippen die Frage der nächsten Verabredung.

Eine Liebesbeziehnung mit Hindernissen.

""Laute Nächte"" im Überblick

"Laute Nächte"

von Thomas Arzt

Mit Marie-Luise Stockinger als Anna; Felix Kammerer als Martin

Produktion: 2020

Sendezeit Sa, 26.09.2020 | 14:00 - 15:00 Uhr
Sendung Ö1 "Die Hörspiel-Galerie"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen