Wir beantworten Fragen über das Sterben.
Wir beantworten Fragen über das Sterben. © Heike Dreisbach / PIXELIO

Wissenschaft & TechnikFeature

Leitfaden für ein gutes Ende - Fragen an Sterben und Tod

Fragen zum Tod und Sterben hat jeder Mensch. Besonders unheilbar Kranke beschäftigen sich mit ihrer Endlichkeit. Auch Angehörige, die Sterbende begleiten, beschäftigt das Thema. Darüber zu Reden fällt schwer, weil man über Ängste, Tabus und Ohnmachtserfahrungen sprechen muss.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Es kommen wichtige Fragen auf, über die man sich austauschen muss.

Wie geht man mit der Nachricht um, dass man sterben wird? Wie läuft das im Hospiz ab? Kann man friedlich zu Hause sterben? Wie merkt man, dass der Sterbeprozess beginnt?

Darauf antwortet im Interview die Palliativmedizinerin Prof. Claudia Bausewein.

"Leitfaden für ein gutes Ende - Fragen an Sterben und Tod" im Überblick

Leitfaden für ein gutes Ende - Fragen an Sterben und Tod

Mit Claudia Bausewein

Sendezeit So, 17.10.2021 | 08:30 - 09:00 Uhr
Sendung SWR2 "Wissen: Aula"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen