Eigentlich griff er zur Gitarre, um Schriftsteller werden zu können.
Eigentlich griff er zur Gitarre, um Schriftsteller werden zu können. © Stephan Landgraf / PIXELIO

Musiker-Porträt

Leonard Cohen

Die Karriere von Leonard Cohen beginnt in den 1960er-Jahren, als er Schriftsteller werden wollte. Weil das Schreiben ihm nicht genug Geld einbrachte, griff er zur Gitarre, um sich trotzdem seinen Traum erfüllen zu können. Stattdessen öffnete sich so die Tür zu einer ganz anderen Karriere.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Seine Lieder sind melancholisch und spirituell. In seiner jahrzehntelangen Zeit als Singer/Songwriter wurde sein Sound immer düsterer.

Leonard Cohen im Überblick

Sendezeit Do, 11.03.2021 | 23:00 - 00:00 Uhr
Sendung rbbKultur "The Voice"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen