Die Leidenschft der berühmten Familie Bach
Die Leidenschft der berühmten Familie Bach © Elias Gottlob Haußmann / Wikimedia Commons / Public Domain

Klassik-Konzerte & Oper

Les Passions de l’âme

Über die Familie Bach ist nicht nur ein Kapitel zu berichten, sondern Epochen von Geschichten können erzählt werden. Denn die geschichtlichen Zeitverläufe haben auch die Schaffenswerke vom Vater zu den Söhnen beeinflusst

Die neue, bürgerliche Epoche und die künstlerischen Ideale spiegelten sich in den Werken der Familie Bach wieder.

Noch zu Zeiten von Johann Sebastian Bach entwickelten sich die Söhne in verschiedene musikalische Richtungen. Johann Christian wurde vom Opernstil und Frühklassik vereinnahmt, Wilhelm Friedemann begeisterte sich für die klassizistische Romantik im kleinen Maßstab und Carl Phillip Emanuel blieb bei der Kirchenmusik, aber mit einem Touch an Feinfühligkeit.

Die Sendung bringt die musikalische Leidenschaft der Familie Bach zum Ausdruck.

"Les Passions de l’âme" im Überblick

Les Passions de l’âme

von Bach

Mit Leitung: Meret Lüthi/ Kristian Bezuidenhout, Cembalo

Rokokotheater

2018

Sendezeit Do, 04.06.2020 | 20:03 - 22:00 Uhr
Sendung SWR2 "SWR2 Abendkonzert"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen