Wanja Mues liest den neuen Roman von Ian McEwan in zehn Teilen
Wanja Mues liest den neuen Roman von Ian McEwan in zehn Teilen © mihow / freeimages.com

LiteraturLesung

Maschinen wie ich - Der neue Roman von Ian McEwan | Teil 1 von 10

Teil 1/10 | Der englische Schriftsteller Ian McEwan, Jahrgang 1948, greift seit seinen Anfängen in den 70er Jahren immer wieder Themen auf, die gerade Unruhe in der Gesellschaft erzeugen. Er schrieb über soziale Verwahrlosung, über Terrorgefahr und Umweltprobleme. So auch der neue Roman "Maschinen wie ich".

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Im neuen Roman erfindet Ian McEwan einen mit künstlicher Intelligenz ausgestatteten Roboter namens Adam. Er ist eine Maschine, aber er kann sich in zwischenmenschliche Beziehungen einmischen.

Und das bekommen Charlie und Miranda, ein jungverliebtes Paar, deutlich zu spüren. Vorerst ein vergnügliches reines Gedankenspiel! 

"Maschinen wie ich - Der neue Roman von Ian McEwan" im Überblick

Maschinen wie ich - Der neue Roman von Ian McEwan

von Ian McEwan

Mit Wanja Mues

Sendezeit Mo, 17.06.2019 | 08:30 - 09:00 Uhr
Sendung NDR Kultur "Am Morgen vorgelesen"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen