Der Untergang des Kohlebaus in McDowell
Der Untergang des Kohlebaus in McDowell © Klaus Stenzel / freeimages.com

Leben & LiebeFeature

McDowell, West Virginia - Wo die Armut in den USA zuhause ist

Ein junges Paar versucht ohne staatliche Hilfe das Leben in der Stadt McDowell in West Virginia, ehemals Kohleabbau-Gebiet, selbst in die Hand zu nehmen.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Das Örtchen McDowellin West Virginia hat keinen guten Ruf. Es rangiert statistisch gesehen nur in den oberen Rängen bezüglich Drogensucht, Fettleibigkeit oder hohe Kriminalitätsrate.

Sie waren einmal berühmt für ihr Kohleabbaugebiet. Die Menschen dort, hoffen immer noch auf das Wiedererleben des Kohleabbaus durch Trump.

Ein junges Paar aus McDowell sieht es anderes. Sie wollen nicht auf die staatliche Hilfe warten, sondern mit Eigeninitiative etwas aufbauen. Tom Noga spricht mit diesem Paar.

"McDowell, West Virginia - Wo die Armut in den USA zuhause ist " im Überblick

McDowell, West Virginia - Wo die Armut in den USA zuhause ist

von Tom Noga

Produktion: 2019

Sendezeit Do, 23.12.2021 | 15:05 - 15:30 Uhr
Sendung SWR2 "Leben"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen